Beckmann, L: Geschichte und Beschreibung der Rassen des Hund.pdf

Beckmann, L: Geschichte und Beschreibung der Rassen des Hund PDF

Geschichte und Beschreibung der Rassen des Hundes von 1894 unter Mitwirkung der namhaftesten Züchter und Preisrichter und in Übereinstimmung mit den offiziell anerkannten Rassezeichen der maßgebenden Vereine des In- und Auslandes. Im vorliegenden 1. Band werden die Jagdhunde Deutschlands, Österreichs, der Schweiz, Englands und Frankreichs, die Dachshunde, die englischen Land- und Wasserspaniel, die Vorstehhunde, die Windhunde u.a. ausführlich vorgestellt. Illustriert mit über 100 Abbildungen.Nachdruck der Originalausgabe Erster Band aus dem Jahre 1894.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.71 MB
ISBN 9783956923333
AUTOR Ludwig Beckmann
DATEINAME Beckmann, L: Geschichte und Beschreibung der Rassen des Hund.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/06/2020

Rassen, die von Zuchtverbänden außerhalb der FCI gezüchtet werden, können sich von denjenigen der FCI unterscheiden, jedoch den gleichen Namen führen. Bei Nachkommen aus Kreuzungen verschiedener Rassen und Hunden ohne Ahnentafel spricht man von einem Mischlingshund, Bastard oder einer Promenadenmischung. hochläufiger TeckelSeite 3 | Wild und Hund 23.02.2018 · Ludwig Beckmann, Geschichte und Beschreibung der Rassen des Hundes, zwei Bände, von 1894; Die Infos über die Bracken / Jagenden Hunde sowie die nächstverwandten Schweißhunde und Dackel finden sich in Band 1.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen