Biographie des Tötens.pdf

Biographie des Tötens PDF

Jeromey DeLorca. Spezialermittler. Halb-Oglala-Lakota. Fotografisches Gedächtnis. Hochintelligent, eiskalt, todkrank.Er beauftragt seinen Stiefbruder, den Anwalt Frank Reichardt, für seinen von ihm entfremdeten Sohn seine Biographie zu verfassen. Diese ist gespickt mit brisantem Material, haben doch unter anderem leitende Beamte des Bundeskriminalamts mit zu verantworten, dass Jeromey zum Killer wurde.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.47 MB
ISBN 9783948424145
AUTOR Uschi Gassler
DATEINAME Biographie des Tötens.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/01/2020

* Literaturnachweis in der Neuen Deutschen Biographie (NDB) Virtuelle Fachbibliothek Musikwissenschaft (ViFa Musik) * Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online : 5 von, 41 über Richter, Hans Werner (1908-1993) Die Poesie des Tötens Buch versandkostenfrei bei Weltbild ... Klappentext zu „Die Poesie des Tötens “ Sieben Wochen - Vier Morde - Eine Biografie Ein idyllischer Sommer in Wien: Zwischen italienischen Designermöbeln und geschmackvollen Kunstgegenständen genießt der erfolgreiche Ghostwriter Max West sein Leben mit Frau und Kind in vollen Zügen - bis zu dem Tag, an dem "Kleist" in ihr Leben tritt. Der grausam vorgehende …

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen