Das Walsterbuch.pdf

Das Walsterbuch PDF

Entdecken Sie Natur, Geschichte und Kultur eines Juwels!Das Walstertal befindet sich im nördlichsten Winkel der Steiermark und hat seinen Ruf als Reservat der natürlichen Stille und der landschaftlichen Schönheit bis heute bewahren können. Ein einmaliges tal, das viel hergibt: 1230 erstmals urkundlich erwähnt, jahrhundertelanger Herrschaftsbesitz der St. Lambrechter Benediktiner, klares Wasser, Holzreichtum und Holzknechtsiedlungen (katholischund evangelisch), begehrtes Jagdrevier, Sterz- und Spoznessen, große Narzissenwiesen, verregnete Sommertage, wunderschöne Herbsttage, extremkalte Wintertage.Arthur Krupp war hier über fast 45 Jahre Jagdherr und hat dieses Tal wie kein anderer nachhaltig geprägt. Sogar der Kaiser beehrte ihn vor hundert Jahren mit seinem Besuch.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.12 MB
ISBN 9783902447883
AUTOR Dietmar Lautscham
DATEINAME Das Walsterbuch.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/06/2020

Zahlen. Das Walisische ist noch sehr lebendig, da es nach wie vor von vielen Kindern als Muttersprache erlernt und von allen Gesellschaftsschichten gesprochen wird. In einigen Landesteilen, insbesondere im Norden, stellen Walisisch-Sprecher auch heute noch die Mehrheit, mit einem Anteil von bis zu 70 %.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen