Der Blumenkrieger.pdf

Der Blumenkrieger PDF

Die Erzählung »Der Blumenkrieger« basiert auf einem Vorfall aus dem Berlin der Zwanziger Jahre: Max >Calisto< Thielecke, der sich den Namen Sujamani gegeben hat, wird 1930 wegen Mordes an seiner Mutter verurteilt. Während der Untersuchungshaft schreibt er einen Lebensbericht. Der reale Lebensbericht liefert die Eckdaten dieses Textes - einer zum Psychogramm eines Muttermörders verdichteten Erzählung.Die Autorin hat die Geschichte nach München verlegt und dem Protagonisten den Namen Ludwig Bücherl gegeben.Einfühlsam arbeitet sie die beklemmende Grundstimmung dieser Mutter­Sohn-Tragödie heraus und zeichnet nach, wie der Sohn auf seiner Flucht vor der ihn vereinnahmenden Mutter in eine Fantasiewelt abdriftet. Denn in der wirklichen Welt ist er gezwungen, auf engstem Raum mit einer Mutter zusammen zu leben, die ihm kein eigenes Leben lässt. In der Welt in seinem Kopf, in der sich indianische Weltvorstellungen wahnhaft mischen, kann er sich neu erfinden und sogar die Katastrophe - die Tötung seiner Mutter - zu einem welterhaltenden Element verklären.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.55 MB
ISBN 9783935421751
AUTOR Jeanette Erazo Heufelder
DATEINAME Der Blumenkrieger.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/04/2020

Dein Job bei BLUME 2000 | Komm ins Team und mach Karriere Es gibt viele gute Gründe bei BLUME 2000 zu arbeiten. Einer davon ist, dass wir ein erfolgreiches, wachsendes Unternehmen sind und zusammen durch dick und dünn gehen. Ein anderer, dass wir mit dem schönsten Produkt der Welt arbeiten.Dabei achten wir besonders auf Regionalität und Nachhaltigkeit.Der Schutz von Bienen und wilden Bestäubern liegt uns darüber hinaus besonders am … Blu – Kräuter & Gemüse - So gesund kann lecker sein.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen