Der Spinoza-Effekt.pdf

Der Spinoza-Effekt PDF

Das Denken ist ohne das Fühlen nicht vorstellbar - und deren Zusammenspiel nicht ohne die Signale des Körpers. Doch inwieweit wird der Mensch von diesem neurobiologischen Dreieck bestimmt? Was steuert unsere Entscheidungsprozesse? Antonio R. Damasio führt uns an die Grenzen der wissenschaftlichen Forschung - ein ebenso radikales wie intellektuell überzeugendes Plädoyer für die Ganzheitlichkeit.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.41 MB
ISBN 9783548604947
AUTOR Antonio R. Damasio
DATEINAME Der Spinoza-Effekt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/02/2020

Ullstein Buchverlage GmbH. Der Spinoza-Effekt. Antonio R. Damasio. Wie Gefühle unser Leben bestimmen. Inwiefern hat der Frühaufklärer Spinoza mit seinen Ansätzen zur Ethik, Religion und Spiritualität die neuesten Erkenntnisse der Neurobiologie vorgedacht?

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen