Der traurige Gast.pdf

Der traurige Gast PDF

Matthias Nawrats vierter Roman, nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse, handelt vom Überleben, in aller Schönheit, trotz allem Schrecken.Es ist der Winter des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche. Ein Mann ohne Namen begegnet den Menschen in seiner Umgebung mit neuer Aufmerksamkeit: Dariusz, dem Tankwart, der einmal Chirurg war und einen Sohn hatte, der in Südamerika verschwand. Eli, dem polternden Überlebenskünstler. Oder Dorota, der alten polnischen Architektin, deren intellektuelle Energie auf ihn genauso verwirrend wie ansteckend wirkt. Sie erzählen ihm aus ihrem Leben, aber nicht nur: Ihre Geschichte ist unsere gewesen, und sie wird unsere sein.«Der traurige Gast» ist eine Selbst- und Weltbefragung von bestrickender erzählerischer Intensität. Ein philosophischer und zutiefst menschlicher Roman, der weiß, was Verlieren, Verdrängen, Neu-Ankommen bedeuten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.42 MB
ISBN 9783499275678
AUTOR Matthias Nawrat
DATEINAME Der traurige Gast.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/04/2020

Er lebt in Berlin. Er hat die ersten zehn Jahre seines Lebens in der polnischen Stadt Opole verbracht, drei Bücher veröffentlicht. Im Sommer 2017 ist er 38 Jahre alt. In diesen Punkten stimmt die Biografie des Autors mit der seines namenlosen Ich-Erzählers überein. Mathias Nawrat: „Der traurige Gast“: In den Straßen ... Der traurige Gast erfindet nichts hinzu, sondern reicht die Geschichten nur weiter, als wären es unsere eigenen. Der aus ihnen gebildete und von den Nomaden der Gegenwart bewohnte Roman ist eine

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen