Deutschland und Frankreich in der europäischen Integration.pdf

Deutschland und Frankreich in der europäischen Integration PDF

Die vorliegende Publikation ist aus einer Tagung der DHV Speyer und der ENA hervorgegangen, die sich das Ziel gesetzt hat, das deutsch-französische Verhältnis und die Rolle der beiden Länder in der europäischen Integration weniger vor dem Hintergrund tagesaktueller Befindlichkeiten als in einer grundsätzlich-strukturellen Perspektive zu beleuchten. Obgleich die Tiefe und Dichte der bilateralen Beziehungen durchgängig betont wird, sind die meisten Beiträge durch eine eher nüchterne und kritische Sicht auf den sog. Motor des Integrationsprozesses gekennzeichnet. Dennoch bleibt auch angesichts gewandelter Umfeldbedingungen in der erweiterten EU und verschärfter Krisenpotentiale durch die Finanz- und Wirtschaftskrise le couple franco-allemand der bislang alternativlose Bezugspunkt aller Zukunftsszenarien. Die Partnerschaft steht daher in der besonderen Verantwortung, trotz verringerter Einflussmöglichkeiten und bestehender Interessengegensätze auch weiterhin europäische Kompromisse vorzubereiten und zu ermöglichen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.86 MB
ISBN 9783428135653
AUTOR none
DATEINAME Deutschland und Frankreich in der europäischen Integration.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/02/2020

Deutschland und Frankreich sind seit Jahrzehnten engste Partner und Motor der europäischen Integration – nun sollen die Beziehungen abermals vertieft werden. Wie aus Parlamentskreisen

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen