Die Konflikte der Türkei im Rahmen der EU-Integration.pdf

Die Konflikte der Türkei im Rahmen der EU-Integration PDF

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen des Diplomstudienganges Geographie an der Ruhr-Universität Bochum als Abschlussarbeit angefertigt. Das Hauptziel dieser Diplomarbeit mit dem Titel ¿Die Konflikte der Türkei im Rahmen der EU-Integration¿ besteht in einer systematisch strukturierten Analyse von Konflikten, in denen sich die Türkei mit ihren Nachbarländern befindet. Die untersuchungsleitenden Konzepte stammen insbesondere aus der räumlichen und politikwissenschaftlichen Konfliktforschung. Die Arbeit konzentriert sich auf die Analyse der Auswirkungen der verschiedenen Konflikte der Türkei mit ihren Nachbarländern auf den Integrationsprozess der Türkei in die Europäische Union (EU). Als Fallstudien sind die folgende Konflikte ausgewählt worden: der Griechisch-Türkische Disput, der zwei Teilkonflikte mit dem Zypernkonflikt und dem Ägäiskonflikt mit Griechenland beinhaltet, und der Wasserkonflikt an Euphrat und Tigris mit Irak und Syrien. Die Analyse politischer Komponenten der einzelnen Teilelemente der Arbeit bildet eine signifikante Gewichtung des politischen Aspektes. Dadurch bekommt diese Studie eine interdisziplinäre Ausrichtung. Außer der Politischen Geographie als Teildisziplin der Humangeographie werden die Politikwissenschaften als Teildisziplin der Sozialwissenschaften mit eingebunden. Die Idee zu dieser Diplomarbeit entstand im Rahmen der Teilnahme an zwei Hauptseminaren im WS 2000/01. Das humangeographische Seminar ¿Fallstudien zur (regionalen) Konfliktforschung¿ beschäftigte sich mit Konfliktlagen in der Forschung. Hierbei spielte insbesondere das Sichtfeld der Geographie eine zentrale Rolle. Im Seminarverlauf sollte geklärt werden, welchen Beitrag GeographInnen zur Analyse und zur Lösung von Konflikten leisten können. Diese Frage wird in dieser Arbeit ebenfalls behandelt. Die Hauptintention des Seminars bestand insbesondere in der Klassifikation von Konflikten mit Hilfe von empirischen Fallstudien zu verschiedenen Regionen der Welt. Das zweite Seminar in den Politikwissenschaften stellte unter dem Titel ¿Türkei ¿ BRD ¿ EU¿ die türkische EU-Integration und die Beziehungen der Türkei zu Deutschland und zur EU ins Zentrum der Diskussion. Für die Autoren war die Verknüpfung der räumlichen Konfliktforschung und der EU-Integration besonders interessant. Die vorgenannten Konflikte sind ein sensibler Punkt im Beitrittsprozess, insbesondere mit Griechenland als einem EU-Land. Ihre Analyse kann wichtige [...]

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.67 MB
ISBN 9783838669557
AUTOR Caner Aver, Orhan Güles
DATEINAME Die Konflikte der Türkei im Rahmen der EU-Integration.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

8. Sept. 2017 ... Worauf Präsident Erdogan mit den nicht eingelösten Versprechen der EU anspielt: ursprünglich hatten EU und Türkei im Rahmen des ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen