¿Eine Fahrkarte einfach, bitte!¿.pdf

¿Eine Fahrkarte einfach, bitte!¿ PDF

Bewegend und voller Dramatik erzählt Rudolf Buchmann aus seiner Kindheit und Jugend im Sudetenland sowie von den ereignisreichsten Jahren seines Lebens während des Krieges und insbesondere der unmittelbaren Zeit danach – all dies in einer ruhigen und dennoch eindringlichen Sprache.Das autobiographische Werk ist somit ein Stück packender Zeit-, aber auch Kulturgeschichte. Die Kunst des Autors ist die einfühlsame Beschreibung zwischenmenschlicher Beziehungen in all ihren von individuellen Charakteren geprägten Schattierungen.Rudolf Buchmanns abenteuerliche Odyssee lässt an Spannung nichts zu wünschen übrig und zeigt, dass Schreckliches und Beglückendes nicht gar so weit auseinander liegen, kurz: dass das Leben immer noch die beeindruckendsten Geschichten schreibt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.86 MB
ISBN 9783868701548
AUTOR Rudolf Buchmann
DATEINAME ¿Eine Fahrkarte einfach, bitte!¿.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/05/2020

vor 6 Tagen ... Schnell, einfach und rund um die Uhr zur passenden Verbindung ... Bitte halten Sie sich an die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung in unseren ... Bitte erwerben Sie Ihre Fahrkarte im Vorverkauf oder im Onlineshop; ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen