Handbuch Diskriminierung.pdf

Handbuch Diskriminierung PDF

In diesem Band wird das gesellschaftspolitisch bedeutsame Themenfeld Diskriminierung umfassend dargestellt. Dabei wird von einem interdisziplinär tragfähigen Begriffsverständnis ausgegangen. Dargestellt werden der Stand der Forschung der relevanten wissenschaftlichen Disziplinen sowie Konzepte und Forschungsergebnisse zur Diskriminierung in gesellschaftlichen Teilsystemen und in Bezug auf Gruppen- und Personenkategorien. Aufgezeigt werden zudem Anti-Diskriminierungsstrategien und Institutionen der Anti-Diskriminierungspraxis. Damit ermöglicht das Handbuch einen fundierten Überblick sowie thematische Vertiefungen und stellt Grundlagen für die wissenschaftliche Forschung und für die politische Diskussion zur Verfügung.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.34 MB
ISBN 9783658109752
AUTOR none
DATEINAME Handbuch Diskriminierung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/05/2020

UEFA-Handbuch für gute Verhaltensregeln Herausgegeben von der UEFA und FARE Herausgegeben von der UEFA und FARE vereint gegen rassismus im europäischen fussball UEFA Route de Genève 46 CH-1260 Nyon Schweiz Tel. +41 22 994 44 44 Fax +41 22 994 44 88 uefa.com Union des associations européennes de football Diskriminierung - Hyperkulturell.de Diskriminierung leitet sich vom lateinischen Verb discriminare ab, das trennen und absondern bedeutet. Es bezeichnet die Absonderung und Herabwürdigung von Menschen aufgrund von individueller oder gruppenspezifischer Merkmale (vgl.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen