Hauschild, J: Georg Büchner.pdf

Hauschild, J: Georg Büchner PDF

Das Leben ist überhaupt etwas recht Schönes.Georg Büchner starb im Alter von nur 23 Jahren im Zürcher Exil. Da hatte er ein naturwissenschaftliches Studium abgeschlossen, vier Werke verfasst, die heute zur Weltliteratur zählen, und galt wegen seiner Mitarbeit am Hessischen Landboten als Hochverräter, nach dem die Justizbehörden seiner Heimat steckbrieflich fahndeten. Sein Leben stand im Zeichen eines Traums: eine Gesellschaft, in der alle Menschen in gleicher Weise ihre Glücksansprüche verwirklichen können - dafür kämpfte er mit aller Konsequenz.Jan-Christoph Hauschild recherchierte in zahlreichen Bibliotheken im In- und Ausland und legt nun über den vielgerühmten und vielgelesenen Autor eine Biographie vor, die sich zwischen spannender Nacherzählung und faktengestützter Rekonstruktion bewegt und die Person Georg Büchner auf besondere Art greifbar macht.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.31 MB
ISBN 9783455501841
AUTOR Jan-Christoph Hauschild
DATEINAME Hauschild, J: Georg Büchner.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/05/2020

Georg Büchner Portal :: Louise Wilhelmine Jaeglé Büchners Großcousin Edouard Reuss urteilte später über Georgs Verhältnis zu Wilhelmine in der zweiten Straßburger Zeit: "Er kam wieder nach Straßburg, mit verbittertem u. verdüstertem Sinne, doch noch gesund und kräftig genug um an die Zukunft zu …

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen