Warum Männer Helden und Frauen Schlampen sind.pdf

Warum Männer Helden und Frauen Schlampen sind PDF

In der heutigen Gesellschaft werden Männer, die viele sexuelle Erfahrungen und Eroberungen vorzuweisen haben, sehr häufig vor allem von anderen Männern als Helden tituliert und gefeiert. Für Männer scheint es erstrebenswert zu sein, möglichst viele Erfahrungen mit möglichst vielen Frauen zu machen. Umgekehrt hört man allerdings seltener Frauen dabei, offen über sexuelle Kontakte bzw. eine Vielzahl an sexuellen Partnern zu sprechen. Das liegt vor allem daran, dass es in der heutigen Gesellschaft Frauen nicht zugestanden wird, in sexueller Hinsicht die gleichen Rechte zu genießen, wie es die Männer tun. Frauen, die offen zugeben, dass sie viele sexuelle Erfahrungen haben, werden heute oft sehr drastisch als Schlampen oder Huren bezeichnet. Das führt zum einen dazu, dass Frauen eben sehr vorsichtig sind, über ihre sexuellen Erfahrungen zu sprechen und zum anderen dazu, dass Frauen sich heute immer öfter über diese Problematik beschweren.Um zu zeigen wie Männer und Frauen ticken, hat Jasmin Novy mehr als 10.000 anonyme Eintragungen in Internetforen ausgewertet. Das Resultat: 100 skurrile Geständnisse, die das Verhalten und die Sichtweisen von Männern und Frauen auf interessante Weise widerspiegeln.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.36 MB
ISBN 9783837005592
AUTOR Jasmin Novy
DATEINAME Warum Männer Helden und Frauen Schlampen sind.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/03/2020

„Männer stehen auf Schlampen.“ Echtjetz ... Im Zuge einer Diskussion bei Christian - Alles Evolution wurde in einem Kommentar behauptet, Männer stünden auf Schlampen und dahingehend seien promiske Frauen nicht benachteiligt. Mich interessiert: Stimmt das wirklich? Ich für meinen Teil habe es in meiner Hörner-abstoß-Phase, welche sich zwischen meinem siebzehnten und zwanzigsten Lebensjahr abspielte, folgendermaßen erlebt: Ich hatte

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen