Die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung in der räumlichen Planung.pdf

Die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung in der räumlichen Planung PDF

Die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung aus dem Jahre 1976, schreibt vor erhebliche Beeinträchtigungen des Naturhaushaltes und des Landschaftsbildes zu vermeiden und nicht vermeidbare Beeinträchtigungen durch Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen zu kompensieren. Sie wurde im Jahre 1993 für den Bereich der Bauleitplanung als planerisches Instrument in das Baugesetzbuch integriert. Der vorliegende Band untersucht, ob festgesetzte Maßnahmen auch realisiert worden sind und wie diese Maßnahmen in der Praxis umgesetzt wurden. Sind aus den Ergebnissen Konsequenzen zu ziehen? Die Autoren haben exemplarisch alle rechtskräftig gewordenen Bebauungspläne aus den Jahren 1994 bis 2004 für den Bereich eines gesamten Landkreises in Nordrhein-Westfalen untersucht. Das Ergebnis muss als äußerst ernüchternd bezeichnet werden: Die Autoren können nachweisen, dass die Umsetzungsquote gerade einmal bei 45% liegt. Dies bedeutet, dass mehr als die Hälfte aller rechtskräftig festgesetzten Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen nicht oder mangelhaft umgesetzt wurden ¿ und weder den fachlichen noch rechtlichen Vorgaben genügen. Die Autoren zeigen Lösungsmöglichkeiten zur Effektivierung der Eingriffsreglung auf ¿ im Hinblick auf eine nachhaltige klimaschonende Stadtentwicklung auch nach 50 Jahren Baugesetzbuch ein aktuelles Thema.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.29 MB
ISBN 9783510653102
AUTOR Uwe Liedtke, Michael Schult
DATEINAME Die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung in der räumlichen Planung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/05/2020

Kopie - Bayern 1.3 Naturschutzrechtliche Eingriffsregelung Im Rahmen der genannten Eingriffsregelung sind die Auswirkungen des Vorhabens auf die Schutzgüter Arten und Lebensräume, Wasser, Boden, Luft und Klima, Landschaftsbild und Erho-lung zu beschreiben und zu bewerten. Straßenplanung und Umweltverträglichkeits- prüfung

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen