Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos.pdf

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos PDF

Greta Geiser, 33 Jahre, findet eine alte Truhe bei einem Antiquitätenhändler.Beim Saubermachen der Truhe findet Greta unter einem Doppelboden ein Tagebuch und ein Bündel Briefe aus den Jahren 1944/45. Sie beginnt zu lesen und lernt die Geschwister Lieselotte, 18 Jahre und Carl Schumann, 20 Jahre kennen. Carl ist an der Front und schreibt Feldpostbriefe an seine Familie. Lieselotte schreibt parallel Tagebuch. Sie berichtet von der Evakuierung, dem Heimweh und der Ungewissheit, was aus Carl und all den anderen Verwandten bzw. Freunden geworden ist.Greta, die entdeckt hat, wie besonders das Tagebuch und die Briefe sind, möchte die gefundenen Aufzeichnungen Familie Schumann wieder zukommen lassen und startet mehrere Versuche die Familie ausfindig zu machen. Schließlich versucht sie es über die Kriegsgräberfürsorge.Dort lernt sie Matthias Jürgens kennen, der ihr bei der Suche hilft.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.12 MB
ISBN 9783740732639
AUTOR Elisa Maria Brock
DATEINAME Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/03/2020

chtete die Landschaften in No Man's Land und fühlte mich nicht heimatlos. ... düsterstes Werk, das von einer Hoffnungslosigkeit geprägt ist, die nicht durch den ... gleich die Abwehr des Scheiterns, ein Essay freilich ohne didaktische Schwere.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen