Bürgerhaushalte in Deutschland: Welche Rolle spielen Geld, Verwaltung und Beteiligung?.pdf

Bürgerhaushalte in Deutschland: Welche Rolle spielen Geld, Verwaltung und Beteiligung? PDF

Bürgerhaushalte haben sich im Bereich der Finanzierungsplanung einer Kommune mit Hilfe von partizipativen Instrumenten in den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten einen Namen gemacht. Die Idee stammt aus Brasilien, doch sie findet sich heute in diversen Variationen weltweit wieder. Auch in Deutschland gibt es zahlreiche Lobeshymnen auf das Konzept, vor allem aus den Reihen der daran Beteiligten, welche die Möglichkeit sehen, informierte und engagierte Bürger an politischen Prozessen und Entscheidungen zu beteiligen.Entscheidend an Beteiligung ist natürlich, ob sie Ergebnisse nach sich zieht, da der Prozess der Mitwirkung sonst obsolet ist. Auch der Bürgerhaushalt, der Vorschläge für den Finanzplan der Kommunen sammelt, bringt Ergebnisse mit sich. Wie viele der Ideen aus den Reihen der städtischen Anwohner tatsächlich umgesetzt werden, ist höchst verschieden. Letztendlich ist dies eine Entscheidung des Rates, der weiterhin die Hoheit über das Budget behält. Zu klären ist, von welchen Faktoren es abhängt, ob die Bürgervorschläge tatsächlich politische Zustimmung erhalten. Im Rahmen der vorliegenden Studie sollen Ansätze gefunden werden, welche Einflussfaktoren in Deutschland dafür in Frage kommen. Untersucht wird hierbei der Einflussa) der Finanzsituation einer Kommune,b) der Anzahl der Teilnehmer an einem Bürgerhaushalt,c) der Vorgaben der Verwaltung.Die Arbeit bezieht sich auf die Verfahren in den Kommunen Köln, Oldenburg, Potsdam, Münster und Trier.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.13 MB
ISBN 9783958201460
AUTOR Patrick Buck
DATEINAME Bürgerhaushalte in Deutschland: Welche Rolle spielen Geld, Verwaltung und Beteiligung?.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/05/2020

Bürgerhaushalte in Deutschland. Welche Rolle spielen Geld, Verwaltung und Beteiligung? - Patrick Buck - Magisterarbeit - Organisation und Verwaltung ... Der Bürgerhaushalt, auch partizipativer Haushalt oder Beteiligungshaushalt genannt, ist eine in den 1980er Jahren entwickelte, direkte Art von (kommunaler) Bürgerbeteiligung. Die Verwaltung einer Stadt, einer Gemeinde oder einer anderen ... Bürgerhaushalte in Deutschland sehen anstelle eines Delegiertensystems ... 21. Juli 2011 ... 3.3 Entwicklung der Bürgerhaushalte in Deutschland . ... Deskriptive Analyse Beteiligungsabsicht und Beteiligung ... hungsweise Gestalter meint dabei, dass Politik und Verwaltung das ... meindegröße eine bedeutsamere Rolle spielen (z. ... fasst gibt dieser Indikator an, wie viel Geld pro Kopf von der ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen