Väter und Söhne.pdf

Väter und Söhne PDF

Auf Kirsanows Gut herrscht dicke Luft. Nach dem Studium ist sein Sohn Arkadi heimgekehrt und bringt neben seinem Freund Basarow allerhand neumodische Ideen mit: dass alle Künste nichts als Romantik seien und man sämtliche Autoritäten und moralischen Werte ablehnen müsse. Nihilismus ist das in den Augen des Alten - und Anlass zu einem heftigen Generationenkonflikt. Grau jedoch wird alle Theorie, als Basarow sich in die schöne Anna verliebt. Väter und Söhne spielt zur Zeit der Aufhebung der Leibeigenschaft in Russland und ist Turgenjews bedeutendster Roman.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.14 MB
ISBN 9783730602256
AUTOR Iwan Turgenjew
DATEINAME Väter und Söhne.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/05/2020

Söhne und ihre Väter | ZEIT ONLINE "Dein Vater ist ein guter Kerl", sagt der Student Basarow zu seinem Freund in Turgenjews Roman "Väter und Söhne" (1862), "allein, er ist reif für die Rumpelkammer, seine Zeit ist abgelaufen."

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen