Christina - Königin von Schweden.pdf

Christina - Königin von Schweden PDF

Ein ganz und gar unmögliches MädchenKönigin wollte sie eigentlich gar nicht sein - und nicht nur deshalb war siebereits zu Lebzeiten so berühmt und so berüchtigt wie kaum je eine andereRegentin vor ihr. Christina, Königin von Schweden, dankt mit 28 Jahren ab, trittein knappes Jahr später öffentlich zum katholischen Glauben über und zieht nachRom, in die Stadt ihrer Sehnsucht. Sie will weder heiraten noch Kinder kriegen.Sie ist eine gute Jägerin und hasst Handarbeiten, Alkohol und Trunkenheit. IhreStimme ist dunkel, sie bewegt sich wie ein Mann und trägt nach ihrer Abdankunggern Männerkleidung. Die Frage ihrer Sexualität ist bis auf den heutigen Tag einwillkommener Anlass zu den wildesten Spekulationen.Anhand zahlreicher Originaldokumente in schwedischen, italienischen,vatikanischen, französischen und deutschen Archiven zeichnet Veronica Buckleyden Lebensweg Christinas in den unruhigen Zeitläufen Europas des 17.Jahrhunderts nach. Ihre Darstellung ist gespickt mit Fakten, Anekdoten, Zitatenund kuriosen Funden, die das politische, religiöse und geistige Leben der Zeitzum Leuchten bringen. Ein flüssiger Stil, mit einem Erzähltempo gepaart, dasbisweilen an Christinas Gewaltritte von Italien nach Hamburg erinnert, machendas Buch zur fesselnden Lektüre.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.33 MB
ISBN 9783821845579
AUTOR Veronica Buckley
DATEINAME Christina - Königin von Schweden.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/01/2020

Oktober und die Erklärung der Vollmündigkeit der schwedischen Königin Christina im Stockholmer Reichsrat am 7. Dezember. Schwedische und dänische  ... Christina Queen of Sweden 1626-1689. Overview ... Most widely held works about Christina. Kristina : the girl king by Carolyn Meyer( Book ); Queen Christina by ... 27 UJohann Arckenholtz], Historische Merkwiirdigkeiten, die Konigin. Christina von Schweden betreffend..., 4 Bde., Leipzig-Amsterdam. 175I, Bd. I, p. 443.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen