Iwein.pdf

Iwein PDF

Nach dem »Erec« im Jahr 2007 kann Reclam Hartmanns zweiten großen Artusroman, den »Iwein«, in einer Neuausgabe vorlegen. Der Artusritter Iwein hat ein ganz ähnliches Problem wie Erec, höfische Liebe und Ritterlichkeit einerseits mit dem Führen einer ordentlichen Ehe und der Erfüllung der Herrscherrolle zu vereinbaren: Iwein verfährt sich auf einer Tournierreise, die ihm seine frisch errungene und angetraute Herrin Laudine gestattet hat, verspätet sich bei der Rückkehr, wird verstoßen und muss sich bewähren in einer langen Abenteuerkette und Probe auf seine Verlässlichkeit. Der Roman war schon im Mittelalter hochberühmt, breit überliefert und oft nacherzählt, er gilt bis heute als ein viel studiertes Muster seiner Gattung und in allem Farben- und Figurenreichtum jung und frisch geblieben.Die Neuausgabe erschließt in der Textkonstitution die signifikanten Unterschiede der zwei überlieferten Fassungen, ohne einen Mischtext zu konstruieren, sie bietet eine gut lesbare neuhochdeutsche Übersetzung und einen informativen Kommentar.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.96 MB
ISBN 9783150107980
AUTOR Hartmann Aue
DATEINAME Iwein.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/03/2020

Iwein ist ein um das Jahr 1200 Artusroman von Hartmann von Aue. Hartmann übertrug den Yvain ou Le Chevalier au lion von Chrétien de Troyes frei aus dem Altfranzösischen. Iwein, der Held des Romans, ist einer der Ritter der Tafelrunde am Hof von … Iwein - HS Augsburg Iwein heißt fortan der Ritter mit dem Löwen. 2.5.1. Verabredung zum gerichtlichen Zweikampf: Iwein gerät durch Zufall in die Nähe des eigenen Hofes und findet Lunete als des Verrats bezichtigte Gefangene, für die er im Gerichtskampf anzutreten verspricht. 2.5.2. Ritterlich-höfischer Zweikampf: Iwein besiegt die Ankläger und befreit damit

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen